Trapez

Vertikaltuch

Performance

Weiter...

Moritz Haase ist Trapezkünstler, ausgebildet an der Staatlichen Artistenschule Berlin. Seine Faszination fürs Fliegen ergänzt er mit Tanz und viel Emotion und kreiert so technisch fundierte Performances, die authentisch berühren.

Neben seinen Auftritten bei Galas, auf Festivals, in Varietés, Theatern und Opernhäusern gilt seine Leidenschaft der Kreation umfassender Bühnenstücke, wodurch sich eine spannende Mischung aus Luftakrobatik, Neuem Zirkus und Physischem Theater ergibt. Hierbei wirkt Moritz Haase als Darsteller, Kostüm- und Bühnenbildner, Choreograf und Co-Autor.

Projekte

Moritz ist Mitbegründer und Mitglied zweier Kompanien aus dem Bereich „Neuer Zirkus“


Grammophobia

Moritz ist durch seinen Abschluss im Jahr 2015 Teil der Absolventenshow und des gleichnamigen Kollektivs Grammophobia


Raum 305

2018 gründete er gemeinsam mit dem Puppenspieler JARNOTH und Regisseur Philipp Boë die Kompanie Raum 305 mit der Zielsetzung eine spartenübergreifende und innovative Bühnensprache zu entwickeln. Ihr Debüt feierten sie 2019 mit ihrem Stück WIR WOLLEN NIE NIE NIE.


Postanschrift


Moritz Haase, 10178 Berlin

Email


Mobil / WhatsApp


+49 151 53535178